Refo macht Kita!

Im Oktober 2017 startete die „Schatzinsel Moabit“.  130 Kinder vergnügen sich in den gut ausgestatteten Räumen und auf der großen Ausenfläche. Wir freuen uns sehr, dass wir ein hochmotiviertes Team haben und die schönen, neuen Räume nun voller Leben sind. Das Mitarbeiter-Team kann nun weiter wachsen. Wir brauchen weitere Unterstützung von Menschen, die mithelfen wollen, dass kleine Moabiter*Innen einen guten Start ins Leben erhalten.

Deshalb suchen wir staatlich anerkannte Erzieher*innen, Früh- oder Sozialpädagogen*innen in Teil- und Vollzeit [PDF Refo Kita Stellenausschreibung]. Übrigens: Die Anstellung enthält das Angebot der Nutzung des Netzwerkes Urban Sports Club. Näheres dazu in der PDF.

Die Kita wird eng mit Konvent* und Gemeindearbeit vernetzt sein. Das bestehende Kernteam versteht sich als geistliches Team. Wir wollen Gottes Liebe weitergeben und wissen uns deshalb durch Gebet, gegenseitige Stärkung und Andachten in Gottes Liebe gegründet.

* 2011 wurde auf dem REFORMATIONS-Campus ein Modellprojekt gestartet. Der Gebäudekomplex um die Reformationskirche stand leer und wir als Gruppe junger Christen bekamen die Chance, hier Ideen zu entwickeln, wie man Kirche ganz neu denken und leben kann. Als „Konvent an der Reformationskirche“ (REFO) entwickeln wir gemeinschaftlich diesen Ort, leben und arbeiten zusammen und suchen Wege, wie wir durch den gemeinschaftlich gelebten Glauben Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit finden können.